Besichtigungen

Besichtigungen und Führungen unserer Mühle sind für Gruppen aber auch für Einzelpersonen von Groß bis Klein möglich.

 

Bei einem Besuch bieten wir Ihnen:

Mühlenführung - Vom Korn zum Mehl

Besichtigung der funktionsfähigen Mühle sowie der Wasserkraftanlage

 

Sie erleben Mühlenromantik pur bei einer Führung - vom Korn zum Mehl!

 

Zu Beginn erfahren Sie im Mühlenhof Wissenswertes über die Müllerei und Wasserkraft, anschließend schlendern Sie unter fachmännischer Führung des Müllers über den Walzenboden, wo Sie die Mahlwerke der Mühle in Aktion erleben können. In einer kleinen Produktausstellung lernen Sie den Unterschied zwischen Mehl, Dunst und Grieß kennen. Anschließend führt der Weg zum über 100-jährigen Sandsteinaquädukt. Dort und im Mühlenkeller sehen Sie, wie die Kraft des Wassers zur Energiegewinnung genutzt wird. Danach können Sie sich im Mühlenladen umschauen und auf Wunsch auch das frisch gebackene Brot kosten. 

 

Auf Wunsch

Kaffee und Kuchen, eine Mühlen-Brotzeit oder eine Brotverkostung (bitte mit vorher anmelden)

 

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten der Mühlenführung auf Anfrage

 

Mühlenführung für Kids

Die Kinder erfahren im Mühlenhof Wissenswertes über die Müllerei und beobachten das Wasserrad in seiner Radkammer. Anschließend schlendern sie unter fachmännischer Führung über den Walzenboden der Mühle, wo sie die Mahlwerke in Aktion erleben können.

 

Dort bestimmen (sehen, riechen, tasten, probieren) sie die verschiedenen Getreidearten und lernen den Unterschied zwischen Mehl, Dunst und Grieß kennen. Im weiteren Verlauf führt der Weg zum über 100-jährigen Sandsteinaquädukt. Hier sehen sie den Zulauf des Wassers zum Wasserrad. Am Ende gibt es noch ein lustiges Spiel nach „Müller Art“.

 

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten der Mühlenführung auf Anfrage

 

Mühlenführung mit Brotverkostung und Kremserfahrt

Abfahrt des Pferdewagens auf dem Reiterhof Biermann in Worbis/Siegfriederode.

Nach ca. 30 min Ankunft in der über 180 Jahre alten Büschlebsmühle in Worbis.

 

Dort erleben Sie Mühlenromantik pur bei einer Führung - vom Korn zum Mehl! 

Zu Beginn erfahren Sie im Mühlenhof Wissenswertes über die Müllerei und Wasserkraft, anschließend schlendern Sie unter fachmännischer Führung des Müllers über den Walzenboden, wo Sie die Mahlwerke der Mühle in Aktion erleben können.

 

In einer kleinen Produktausstellung lernen Sie den Unterschied zwischen Mehl, Dunst und Grieß kennen. Anschließend führt der Weg zum über 100-jährigen Sandsteinaquädukt. Dort und im Mühlenkeller sehen Sie, wie die Kraft des Wassers zur Energiegewinnung genutzt wird. Danach können Sie sich noch im Mühlenladen umschauen und auf Wunsch auch das frisch gebackene Brot kosten.

 

Nach der Mühlenführung geht es zurück auf den Reiterhof. Die Dauer der Fahrzeit kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Auf dem Reiterhof besteht die Möglichkeit für die Kleinsten auf Pony´s zu Reiten. Und auch die Erwachsenen können das größte Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde genießen. Oder lassen Sie es gemütlich angehen in der Gaststätte. Und wer von Historie nicht genug bekommen kann, wird seine Freude an den alten Landmaschinen haben.

 

Dauer der Kremserfahrt: ca. 30 Minuten

Dauer der Führung: ca. 60 Minuten

Termine: April - Oktober (mit Voranmeldung)


Preise pro Person

Führung: 3,50 - 5,50 €

Kremserfahrt: ab 7,50 € 

Gruppen: 4 - 50 Personen

 


Anmeldung & Information

Rufen Sie uns für weitere Infos einfach an 036074/ 92535

oder schreiben Sie uns eine E-mail oder nutzen Sie das

Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.